natto NKCP®

Protein, das das Thromboserisiko senkt

HILFT BEI DER AUFRECHTERHALTUNG EINER GUTEN BLUTZIRKULATION

Herzerkrankungen und zerebrovaskuläre Erkrankungen (Schlaganfall) sind die erste bzw. dritte Todesursache in den Industrieländern, wobei Herzerkrankungen bis zu 30 % und zerebrovaskuläre Erkrankungen fast 10 % aller Todesfälle ausmachen. Und diese Zahlen sind nur die Spitze des Eisbergs, wenn es um die verheerenden Auswirkungen dieser Krankheiten geht: Für jeden Menschen, der an einer dieser Krankheiten stirbt, leiden mehrere andere an ihren schädlichen Auswirkungen - ein Schlaganfall oder Herzinfarkt kann beispielsweise dazu führen, dass eine Person bettlägerig wird. Leichtere Symptome können ein steifer Nacken, chronische Kopfschmerzen, kalte Hände und Füße, Kurzatmigkeit, Brustschmerzen, Störungen der geistigen Funktion und Schwindel sein.

Alle Bemühungen um eine längere Lebenszeit und eine höhere Lebensqualität müssen sich daher auf Methoden zur Aufrechterhaltung des Gefäßsystems und einer guten Durchblutung konzentrieren. Dies ist ein grundlegendes Element der Gesundheit.

Natto - traditionelles japanisches Nahrungsmittel

NATTO ist ein traditionelles japanisches Nahrungsmittel aus fermentierten Sojabohnen, das seit mehreren Jahrhunderten verzehrt wird. Man geht davon aus, dass es sich um eine gesundheitsfördernde Delikatesse handelt, deren Geschmack und Geruch "erlernt" sind. Neue wissenschaftliche Untersuchungen haben ergeben, warum Natto so gesund ist: Der Natto-Bacillus subtilis (die guten Bakterien, die während des Fermentationsprozesses entstehen) produziert funktionelle Proteine (darunter Nattokinase), die dem Körper auf natürliche und sichere Weise dabei helfen, eine optimale Blutviskosität aufrechtzuerhalten. Natto ist daher ein wichtiges Nahrungsmittel für diejenigen, die das Risiko von Thrombosen (Blutgerinnseln) verringern möchten - ein zentraler Faktor bei Herzerkrankungen und Schlaganfällen, zwei der häufigsten Todesursachen in der heutigen westlichen Gesellschaft, sowie bei der tiefen Venenthrombose (DVT), ein Anliegen für diejenigen, die lange Flugreisen unternehmen. Dieses Produkt ist besonders für diejenigen interessant, die eine sichere, nicht-medikamentöse Alternative zu Aspirin für eine gesunde Blutzirkulation suchen.

Das Problem beim Verzehr von Natto ist vierfacher Natur: Geschmack, Geruch und Konsistenz sind unangenehm; es kann große Mengen an Vitamin K2 enthalten, das mit Medikamenten wie Warfarin interferiert; seine Aktivität kann von Marke zu Marke stark variieren; und außerhalb Japans ist es nicht sehr weit verbreitet. Aber Daiwa Pharmaceutical hat Nattokinase NKCP hergestellt - ein standardisierter Kulturextrakt aus Nattobakterien (Bacillopeptidase F) in Form von kleinen, geruchlosen Tabletten, aus denen das Vitamin K2 weitgehend entfernt wurde - so dass nun jeder die Vorteile von Natto genießen kann!

Natto, das in letzter Zeit die Aufmerksamkeit der ganzen Welt auf sich gezogen hat, ist ein Grundnahrungsmittel der japanischen Ernährung. Die Lebenserwartung ist in Japan am höchsten, was zum Teil auf den hohen Konsum von Sojaprodukten und insbesondere "Natto" zurückzuführen ist. Dr. Sumi, Professorin in der Abteilung für chemische Technologie an der Fakultät für Wissenschaft und industrielle Technologie der Kurashiki University of Science and Arts, bestätigte die sehr positiven Auswirkungen von Natto. Bei ihren Studien in den USA fand Dr. Sumi heraus, dass der klebrige Teil von Natto, der gemeinhin als "Fasern" bezeichnet wird, eine starke finbrinolytische Aktivität aufweist. Das Enzym, das für diese Aktivität verantwortlich ist, wird als "Nattokinase" bezeichnet. Dr. Sumi untersuchte Proben von 200 anderen Lebensmitteln aus der ganzen Welt und kam zu dem Schluss, dass Natto die stärkste fibrinolytische Aktivität aller Proben aufwies. Dr. Sumi stellte die Ergebnisse seiner Forschung 1986 erstmals in Japan vor. Die Massenmedien, das Fernsehen und die großen Tageszeitungen teilten die Forschungsergebnisse sofort der Öffentlichkeit mit und stießen auf eine sehr positive Resonanz. Seitdem sind die Verkaufszahlen von Natto in Japan aufgrund seines Rufs als wichtige Nahrungszutat, die für die Aufrechterhaltung einer guten Gesundheit notwendig ist, dramatisch angestiegen. In jüngerer Zeit wurde nachgewiesen, dass Natto erheblich zur Vorbeugung von Viruserkrankungen beiträgt, die durch das O -157-Virus verursacht werden.

​Sein außergewöhnlicher Geschmack, der auf die Aktivität des Bacillus subtilis zurückzuführen ist, macht ihn bei vielen Japanern sehr beliebt. Natto hat eine lange Geschichte und viele glauben, dass die Anfänge seiner Verwendung bis in die Vorgeschichte zurückreichen, wahrscheinlich in die Zeit vor Christus. Es gibt Aufzeichnungen, die belegen, dass Natto bereits in der Edo-Dynastie vor 400 Jahren beliebt war. Ursprünglich wurde Natto als beliebtes und traditionelles Heilmittel bei Herz- und Gefäßerkrankungen, allgemeiner Schwäche, Erschöpfung und der Beriberi-Krankheit verwendet.


natto NKCP® 

Gereinigtes Kulturfiltrat aus Bacillus Subtilis Natto, ein sicheres Nahrungsergänzungsmittel zur Unterstützung des Blutkreislaufs

Was ist Natto NKCP?

"Natto NKCP" ist ein Nahrungsergänzungsmittel, das eine genaue Dosis an Proteinen enthält, die von Natto-Bakterien (Bacillus subtilis natto) produziert werden.

Die bakteriellen Überreste der Körper der Natto-Bakterien, der besondere Geruch und Geschmack sowie das Vitamin K, das die Blutgerinnung fördert, wurden durch einen speziellen Produktionsprozess aus dem Endprodukt entfernt. Dieses Nahrungsergänzungsmittel ist sehr sicher, es hat keine unerwünschten Nebenwirkungen, was in Toxizitätstests bei akuter und subakuter Exposition nachgewiesen wurde. Es wurden Tests der antigenen Komponenten durch subkutane und intravenöse Applikation sowie Mutagenitätstests durchgeführt, was seine absolute Sicherheit belegt. Eines der Merkmale von Natto NKCP ist, dass es die ursprünglichen Nährstoffe der Sojabohne, die den Rohstoff darstellt, praktisch unverändert lässt, aber auch die ursprünglichen Nährstoffe enthält, die durch die Wirkung des Bacillus subtilis Natto erzeugt werden. Von den verschiedenen Bestandteilen des Natto NKCP ist es das funktionelle Protein, dem derzeit besondere Aufmerksamkeit gewidmet wird. Dieses funktionelle Protein ist in dem getrockneten Pulver, das aus dem Filtrat der Natto-Bazillus-Kultur gewonnen wird, konzentriert, und der charakteristische Geruch von Natto NKCP ist praktisch eliminiert.


Beschreibung

Natto NKCP ist ein standardisierter Extrakt aus der Kultur von Bacillus Subtilis Natto, einem guten Bakterium, das man in der traditionellen japanischen Speise namens Natto - fermentierte Sojabohnen - findet. Auch auf den Gehalt an Vitamin K2 wird weitgehend verzichtet, damit Natto NKCP mit blutverdünnenden Medikamenten wie Warfarin kompatibel ist. Natto NKCP-Tabletten sind geruchlos, leicht zu schlucken und enthalten keine gentechnisch veränderten Inhaltsstoffe.


Entwicklung

Natto NKCP wird mit einer patentierten Methode entwickelt und hergestellt, von Daiwa Pharmaceutical Co. Ltd. in Japan hergestellt, einem kleinen, innovativen Pharmaunternehmen, das sich der Herstellung von natürlichen Nahrungsmittelextrakten und Nahrungsergänzungsmitteln für Gesundheit und Wohlbefinden widmet. Daiwa Pharmaceutical ist als Entwickler und Hersteller des Immunsystem-Ergänzungsmittels ImunoBran MGN-3 bekannt.


Funktion

Eine Reihe von Enzymen wurden von Daiwa Pharmaceutical im Natto NKCP-Extrakt identifiziert, darunter Nattokinase, die nachweislich ein ungesundes Enzym im Blut namens Plasminogenaktivator-Inhibitor (PAI-1) inaktiviert, das mit zunehmendem Alter ansteigt. Indem Natto NKCP zur Verringerung von PAI-1 beiträgt, erhöht es die Wirksamkeit der natürlichen Mechanismen, mit denen unser Körper die Blutviskosität kontrolliert, erheblich. Das Besondere an Natto NKCP ist, dass es keine medizinische Wirkung hat - es wirkt nicht direkt auf die Viskosität des Blutes und löst Blutgerinnsel nicht direkt auf. Natto NKCP erhöht lediglich die Wirksamkeit der körpereigenen Blutkontrollmechanismen. Das bedeutet, dass dieses natürliche Nahrungsergänzungsmittel keine negativen Auswirkungen auf die Blutgerinnung hat, was bei medikamentösen Antikoagulanzien wie Aspirin der Fall sein kann.


Sicherheit

​Die Sicherheit von Natto NKCP wurde durch umfangreiche Tests bestätigt, einschließlich unabhängiger Sicherheitsprüfungen in Bezug auf akute Toxizität, subakute Toxizität, Mutagenität, Antigenität und Überdosierung. Wie bei jedem Nahrungsergänzungsmittel gilt jedoch auch hier, dass Sie vor der Einnahme von Natto NKCP Ihren Arzt konsultieren sollten, wenn Sie unter bestimmten gesundheitlichen Problemen leiden oder Medikamente einnehmen (insbesondere in Bezug auf Thrombose oder den Blutkreislauf).

Hinweise

Pour une circulation saine, il est important de réduire la viscosité du sang afin d'éviter le ralentissement du flux sanguin et de réduire ainsi la possibilité de formation de caillots sanguins (thrombus). Ces conditions sont utiles à maintenir dans de nombreuses situations :

- Beschwerden der unteren Gliedmaßen (Thrombophlebitis, tiefe Venenthrombose, Anämie der Gliedmaßen, postthrombotische Zustände)

- Schienbeingeschwüre, Hautpigmentierung, Schwellungen der Gliedmaßen

- Kopf- und Nackenschmerzen, Migräne

- wenn es notwendig ist, die Blutzufuhr zu den Hirngefäßen zu erhöhen - Verringerung des Risikos von Schlaganfällen

- wenn es notwendig ist, den Blutfluss in den Herzgefäßen zu erhöhen - dadurch wird das Risiko eines Herzinfarkts verringert

- während der Schwangerschaft, nach einem chirurgischen Eingriff, bei onkologischen Erkrankungen, Diabetes, Verhütung, Alkoholismus, Rauchen

- Economy-Class-Syndrom (Thrombose bei langen und häufigen Flugreisen, Auto- oder Busreisen)

- für Personen mit überwiegend sitzender Tätigkeit oder umgekehrt, die bei der Arbeit lange Zeit stehen.

Verfügbare Verpackung

Jede 300-mg-Tablette enthält 125 mg Extrakt aus der Kultur der Natto-Bazillen. Eine Packung enthält 60 Tabletten.

Zutaten

Wirkstoff: Gereinigtes Filtrat von Bacillus subtilis aus NKCP-Nattokultur 100mg; Füllstoff: Mikrokristalline Cellulose 122mg; Füllstoff: Maltodextrin 57,9mg; Emulgator: Saccharoseester von Speisefettsäuren 9mg; Trennmittel: Kolloidales Siliciumdioxid 6mg; Überzugsmittel: Hydroxypropylmethylcellulose 4,59mg; Polyethylenglycol 0,408mg; Hydroxypropylcellulose 0,102mg;

​Tipps zur Verwendung

Empfohlene Dosis: Anweisungen für Erwachsene:

- Konsultieren Sie Ihren Arzt vor der Einnahme von natto NKCP, wenn Sie Medikamente einnehmen, die sich auf Thrombose oder den Blutkreislauf beziehen.

- Nehmen Sie 1 bis 2 Natto NKCP Tabletten einmal täglich nach einer Mahlzeit ein.

Ein Nahrungsergänzungsmittel sollte nicht als Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und einen gesunden Lebensstil verwendet werden.


Aufbewahrung

Da Natto NKCP ein hygroskopisches Pulver ist, setzen Sie es nicht Hitze oder hoher Luftfeuchtigkeit aus und achten Sie darauf, dass die Verpackung gut verschlossen ist.

         

HAUPTVORTEILE

  • ​AUFNAHME IN DEN KÖRPER

​Natto NKCP wird durch die normalen Absorptionsprozesse im Darm leicht in den Körper aufgenommen. Es ist jedoch wirksamer, wenn der Extrakt zusammen mit anderen Nahrungsmitteln statt auf nüchternen Magen eingenommen wird, da die Aktivität des Extrakts bei einem pH-Wert von unter 5 reduziert wird.

  • NATÜRLICH UND OHNE GVO

​Natto NKCP ist ein natürliches Nahrungsergänzungsmittel auf der Basis von fermentierten Sojabohnen. Es handelt sich nicht um ein Medikament, eine synthetische Chemikalie oder eine gentechnisch veränderte Substanz.

  • NICHT TOXISCH

​Es gibt derzeit keine Kontraindikationen für die Verwendung von Natto NKCP. Da es aus einem natürlichen Nahrungsmittel gewonnen wird, ist die Einnahme dieses Produkts sehr sicher. Bei der Einnahme von verschreibungspflichtigen Medikamenten, insbesondere von Medikamenten, die mit Thrombose oder dem Blutkreislauf zu tun haben, ist es jedoch ratsam, vor der Einnahme von Natto NKCP einen Arzt zu konsultieren.

  • DURCH FORSCHUNG UNTERSTÜTZT

​Exklusives Extrakt aus der Kultur der Natto-Bazillen im Natto NKCP stand (und steht) im Mittelpunkt der wissenschaftlichen und klinischen Forschung, sowohl in Japan als auch in den USA und in Europa.

  • HOCHWERTIGE HERSTELLUNG

Natto NKCP wird nach den strengsten japanischen Normen hergestellt.

FAQ:

Es wurde festgestellt, dass das funktionelle Protein im klebrigen Teil von Natto die Fähigkeit hat, das Kreislaufsystem in einem gesunden Zustand zu halten. Dies hängt jedoch in gewissem Maße von der Art des Natto oder sogar von der bestimmten Herstellungscharge ab. Im Gegensatz dazu wird der Natto-Bazillus-Kulturextrakt aus dem klebrigen Teil von Natto gewonnen, dessen charakteristischer Geruch, Viskosität und Vitamin K2 weitgehend entfernt wurden, und er enthält eine feste Menge des funktionellen Proteins. Es kann einfach und bequem verzehrt werden, unabhängig davon, ob Sie den Geschmack von Natto mögen oder nicht.

Das in Natto Bacillus subtilis enthaltene funktionelle Protein wird im Magen und Zwölffingerdarm auf die gleiche Weise wie normales Protein in Peptide und Aminosäuren zerlegt und gelangt nach der Aufnahme durch die Zotten des Dünndarms in den Blutkreislauf. Die Absorption ist jedoch effektiver, wenn der Extrakt in Verbindung mit anderen Nahrungsmitteln und nicht auf nüchternen Magen eingenommen wird, da die Aktivität des Extrakts bei einem pH-Wert unter 5 reduziert wird.

Ja, Natto NKCP unterscheidet sich von den anderen. Natto NKCP ist Bacillopeptidase F, während die anderen Nattokinase-Produkte Sultilisin-Protease sind. Der Vorteil der Bacillopeptidase F ist ihre viel stärkere gerinnungshemmende Wirkung als die der Sultilisin-Protease.