Produktspezifikation des Mittels ImunoBran MGN-3



Produktbezeichnung

Arabinoxylanverbindung aus Reiskleie MGN-3
USA-Patent-Nr.: 5,560,914

Quelle

Dieses Produkt besteht aus Pflanzenballaststoff der aus Reiskleie in Form von Hemicellulose durch B-Methode durch Extraktion in heißem Wasser und nachfolgender enzymatischer Spaltung mit Carbohydrasekomplex aus dem Pilz Shiitake gewonnen wird.

Spezifikation des Inhalts

Kohlenhydrate 65% - 80%
Eiweiße 8% - 15%
Eiweiß mittels Lowry-Methode ermittelt


Eigenschaften

Farbe Hellbraun
Form Pulver
Aroma Markant
Geschmack Süßlich und fein säuerlich / fein nach Zitrone
Löslichkeit In Wasser
Mehr als 95 % des Volumens in Wasser einer Temperatur von 60°C löslich
Stabilität Erhält bei der Verarbeitung bei hoher Temperatur seine Stabilität
Hygroskopisch


Feuchtigkeit

Unter 8%

Rohasche

5 % - 10 %

Arsen (in Verbindung As2O3)

Unter 5 ppm

Schwermetalle (Pb)

Unter 20 ppm

Gesamtanzahl aerober Organismen

Höchstens 3 x 10³/g

Coliforme Bakterien

Negativ

Mutagenität (Ames-Test)

Negativ

Akute Toxizität

LD50 > 36 g/kg (bei Ratten)

Wiederholte Dosis

NOAEL>200 mg/kg/täglich

Physiologische Wirkung

Beeinflusst primär biophylaktische Systeme

Ballaststoffe

1,4g/100g Rohstoff / 27,3g/100g des Finalpulvers in der BeutelpackungAppellation du produit